15 Monate wurde gebaut, seit 2016 bietet das „medizentrum zabergäu“ der Öffentlichkeit eine wohnortnahe und zentrierte medizinische Versorgung. Das Gesundheitszentrum in der Brackenheimer Austraße vereint Allgemeinärzte, eine Zahnärztin, einen Orthopäden, einen Kardiologen sowie eine Praxis für Pysiotherapie unter einem Dach. Die Stadt-Apotheke sowie „marc´s Café“ ergänzen das Angebot am Ortseingang der Heuss-Stadt. Mit einer Grundfläche von knapp 3.500m2 bietet das vierstöckige Bauwerk nicht nur einen tollen Blick über die Heuss-Stadt, sondern auch genügend Raum für ärztliche Kunst aller Art. Etwa 90 Arbeitsplätze sind dort angesiedelt.

medizentrum zabergäu
medizentrum zabergäu

Rund 5,5 Mio. Euro hat das auf medizinische Einrichtungen spezialisierte Unternehmen „Mayer Innenarchitektur und Möbelmanufaktur“ in dieses Projekt investiert. Das tolle Teamwork aller Beteiligten sowohl bei der Planung als auch während der Bauzeit lobte Jürgen Mayer, der gemeinsam mit seinem Bruder Frank das Unternehm aus Sulzfeld führt. „Da haben selbst wir uns als Badener in Württemberg wohl gefühlt“, schmunzelte er. Den Anstoß zur Planung haben die früheren Eigentümer des Geländes um Jürgen Sauer sowie niedergelassene Ärzte um den Chirurgen und Orthopäden Dr. Thomas Bombel gegeben. 

„Mit dem „medizentrum zabergäu“ haben wir die Voraussetzungen geschaffen, dass die Ärzte schneller und direkter miteinander kommunizieren sowie Synergieeffekte nutzen können“, freute sich der Investor. Auch Teilzeitbeschäftigungen seien besser möglich. Und die modernen, zeitgemäßen Räume erleichtern natürlich auch anderen Ärzten die Entscheidung, die Nachfolge einer Praxis anzutreten oder eine neue Praxis in der Heuss-Stadt zu eröffnen. 

„Zwei Einheiten haben wir derzeit noch frei und stehen für Gespräche natürlich jederzeit gerne zur Verfügung“, betonte Geschäftsführer Jürgen Mayer. Doch noch wichtiger sind die Vorteile aus Patientensicht: Das „medizentrum“ steht für kurze Wege, vereint Fachkompetenz unterschiedlicher medizinischer Bereiche in einem Gebäude und dank eines eigenen Farbkonzepts können sich die Patienten leicht orientieren. Ein barrierefreier Zugang zu allen Praxen durch zwei Fahrstühle, insgesamt 250 Parkplätze, rund 60 davon auf dem Grundstück selbst, sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV zeichnen diesen Standort gegenüber dem Bürgerzentrum zusätzlich aus. „Medizin im Ländlichen Raum ist also weiterhin realisierbar“, betonte Jürgen Mayer. 

Das von Architekt Gerardo De Gioia geplante und vom Generalunternehmer Zapf Gewerbebau errichtete Gebäude besticht durch seine T-förmige Anordnung mit großzügigen Fensterflächen und somit viel Tageslicht. „Wir haben mit unserem Entwurf versucht, einen Rahmen zu schafrfen, damit sich sowohl die Leute, die hier arbeiten, als auch die Menschen, die hier behandelt werden, wohl fühlen können“, erläuterte der Architekt. Als „eine hervorragende Synthese von Funktion, Farbe und Design“, bezeichnete auch Norbert Grieshaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, dieses Projekt.

„In der vergangenen Woche mussten wir die weitgehende Schließung des Krankenhauses Brackenheim hinnehmen“, bedauerte Bürgermeister Rolf Kieser bei seinem Grußwort, „das tat uns weh“. „Doch mit diesem Ärztehaus geben wir die richtige Antwort darauf“, betonte er. Schließlich komme dem „medizentrum“ eine wichtige Funktion in der Sicherstellung der künftigen medizinischen Versorgung der Menschen in unserer Region zu. „Viele Städte und Gemeinden wären froh, über eine solche Einrichtung zu verfügen“, betonte er. Daher hat die Stadt dieses Projekt auch positiv begleitet, einen Bebauungsplan erlassen, der dieses Vorhaben erst ermöglicht, Parkplätze des benachbarten Bürgerzentrums zur Verfügung gestellt.

Um die medizinische Versorgung in der Region weiter auszubauen wird derzeit ein neues Gesundheitszentrum inkl. Reha-Standort gebaut. Fertigstellung ist bereits 2020. Hierfür wird ein HNO-Mediziner sowie ein Gastroenterologe gesucht. Die Niederlassung wird seitens der Kommunen in vielfältiger Weise unterstützt. Nähere Informationen unter 08741 967890.

Kategorien: medizentrum